Wir freuen uns auf unsere

Speaker 2020

14.00 - 14.15 Uhr

Annette Fetscherin

SRF Sport-Moderatorin

Die erfahrene und kompetente Moderatorin wird Annette Fetscherin durch das Programm des Symposiums führen. Die studierte Publizistin und Journalistin hat ihr Handwerk als Moderatorin und Redaktorin bei Tele Top und beim Schweizer Fernsehen erlernt. Von 2011 bis 2014 schrieb sie zusätzlich einen Fussball-Blog für die Online-Ausgabe des Tagesanzeigers. Seit 2016 moderiert die sympathische Moderatorin beim Schweizer Fernsehen. Annette Fetscherin ist aktuell auf allen Sport Schauplätzen in der ganzen Schwei vor der Kamera anzutreffen und begeistert die Zuschauer mit ihrer frischen und natürlichen Art.

14.15 - 15.15 Uhr

Prof. Dr. Oliver Stoll

Sportpsychologe

Prof. Dr. Oliver Stoll ist seit 2002 Universitätsprofessor für Sportwissenschaft mit den Schwerpunkten Sportpsychologie und Sportpädagogik. Hauptsächlich beschäftigt er sich mit „Perfektionismus“ sowie mit Flow-Erfahrungen im Sport und mit der Entwicklung und Bewertung sportpsychologischer Interventionen im Leistungssport. Seine Spezialgebiete sind die psychologischen Aspekte im Langstrecken- und Ultralangstreckenlauf. Oliver Stoll entwickelte den ersten universitären Master-Studiengang in Sportpsychologie in Deutschland. Neben seiner Lehr- und Forschungsarbeit ist er in der psychologischen Betreuung und Beratung von Leistungssportlern tätig.

15.40 - 16.40 Uhr

Fabienne In-Albon

Ehem. Profi-Golfspielerin

Als ehemalige Profi-Golfspielerin und Teilnehmerin der Olympischen Sommerspiele 2016 in Rio weiss Fabienne In-Albon was es bedeutet, auf Knopfdruck Höchstleistungen zu erbringen. Sie weiss aber auch, wie es sich anfühlt am Tiefpunkt zu sein und dennoch die Motivation und Energie zu finden, um wieder aufzustehen und weiterzukämpfen. Heute unterstützt sie verschiedene Athleten sowie Geschäftsleute im mentalen, physischen, Lifestyle- und Management-Bereich und zeigt ihnen, warum es wichtig ist die extra Meile zu gehen.

17.00 -18.00 Uhr

Prof. Dr. Christoph Negri

Sportpsychologe

Prof. Dr. Christoph Negri hat eine langjährige Erfahrung als Leiter in der Aus- und Weiterbildung in Schweizer Detailhandelsunternehmen und leitet das IAP Institut für Angewandte Psychologie. Seit 2015 führt er am IAP verstärkt neue Entwicklungen im Bereich Lernen und Lehren ein und treibt den digitalen Wandel im Institut und in der Weiterbildung und Dienstleistung voran. Er ist seit über 15 Jahren in der Erwachsenbildung und Führung tätig. Christoph Negri berät als Sportpsychologe diverse Schweizer Spitzensportler und Führungskräfte und unterstützt sie in Fragen im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung und Ausbildungsmanagement und genau deshalb ist sein Experten Know-how weit über die Landesgrenze bekannt.